Heute .. 
*Öffentliche Seite     >Operabase Professional 
01 August
GEBURTSTAGE * Pietro Giuseppe Sandoni Italienischer Komponist und singender Lehrer. (1685) * Giuseppe Antonio Capuzzi Italienischer Komponist. (1755) * Ignace Antoine Ladurner Französischer Komponist. (1766) * Herman Melville Amerikanischer Novelist, short-story writer und Dichter. (1819) * Vito Frazzi Italienischer Komponist. (1888) * Enrique Mario Casella Argentinienmann Komponist. (1891) * Leonid Alexeyevich Polovinkin Russischer Komponist. (1894) * Giuseppina Cobelli Italienische Sopran. (1898) * William Steinberg Amerikanischer Dirigent. (1899) * Tihomil Vidošić Croatian Komponist. (1902) * Jerome Moross Amerikanischer Komponist. (1913) * Lili Chookasian Amerikanische Altistin. (1921) * Theo Adam Deutscher Baßbariton. (1926) * Elinor Ross Amerikanische Sopran. (1932) * Claes Håkan Ahnsjö Schwedischer Tenor. (1942) * Ross Talbot Harris Neuseelandmann Komponist. (1945)

TODESTAGE * Friedrich Christoph Gestewitz Deutscher Komponist. (1805) * Carl Stenborg Schwedischer Sänger, Komponist, Übersetzer und Impresario. (1813) * Joseph Willibald Michl Deutscher Komponist. (1816) * Pierre-Adrien Pâris Französischer Stadium Entwerfer. (1819) * Peter Ritter Deutscher cellist und Komponist. (1846) * Oscar Hammerstein Amerikanischer Impresario. (1919) * Borys Hmyrya Ukrainischer Baß. (1969) * Gian Francesco Malipiero Italienischer Komponist und Musikwissenschaftler. (1973) * Fernando Previtali Italienischer Dirigent. (1985) * John Lanigan Australischer Tenor. (1996)

PREMIEREN Hra o láske a smrti Ján Cikker; Munich, Nationaltheater, 1 August 1969.
 

02 August
GEBURTSTAGE * Pietro Righini Italienischer Stadium Entwerfer. (1683) * Arthur Bliss Englischer Komponist. (1891) * Tom Williams Walisermann Bariton. (1902) * Karl Amadeus Hartmann Deutscher Komponist. (1905) * Hans Hopf Deutscher Tenor. (1916) * John Dexter Englischer Direktor. (1925) * Marvin David Levy Amerikanischer Komponist. (1932) * Gundula Janowitz Deutsche Sopran. (1937) * Allen Cathcart Amerikanischer Tenor. (1938) * Hannelore Bode Deutsche Sopran. (1941) * François Rochaix Schweizer Schauspieler und Direktor. (1942) * Roger Parker Englischer Autor. (1951)

TODESTAGE * Marie François Louis Gand Leblanc Roullet Französischer Autor. (1786) * James Hewitt Amerikanischer Dirigent, Komponist und Verleger. (1827) * Gabriel Edouard Xavier Dupont Französischer Komponist. (1914, 100 Jahre) * Hamish MacCunn Schottischer Komponist, Dirigent und Lehrer. (1916) * E N von Rezniček Österreichischer Komponist und Dirigent. (1945) * Pietro Mascagni Italienischer Komponist und Dirigent. (1945) * Próspero Bisquert Chilenischer Komponist. (1959) * Rosetta Pampanini Italienische Sopran. (1973) * Carlos Chávez Mexikanischer Komponist. (1978) * Nijazi Azerbaijani Dirigent und Komponist. (1984) * Roger Vuataz Schweizer Komponist. (1988)
 

03 August
GEBURTSTAGE * Francisco Asenjo Barbieri Spanischer Komponist und Musikwissenschaftler. (1823) * Ivan Zajc Croatian Komponist. (1832) * Frederic Emes Clay Englischer Komponist. (1838) * Constantino Gaito Argentinienmann Komponist und Dirigent. (1878) * Andrey Filippovich Pashchenko Russischer Komponist. (1885) * Siegfried Salomon Dänischer Komponist. (1885) * Richard Holm Deutscher Tenor. (1912) * Elizabeth Forbes Englische Autorin. (1924) * Göran Järvefelt Schwedischer Direktor. (1947) * Barseg Tumanyan Armenischer Baß. (1958) * Simon Keenlyside Englischer Bariton. (1959)

TODESTAGE * Sebastián Durón Spanischer Komponist. (1716) * Giovanni Battista Martini Italienischer Komponist, Lehrer und Autor auf Musik. (1784) * Ambrogio Minoja Italienischer Komponist. (1825) * Wenzel Müller Österreichischer Komponist. (1835) * Per Pehr August Ölander Schwedischer Komponist. (1886) * August Klughardt Deutscher Dirigent und Komponist. (1902) * August Enna Dänischer Komponist. (1939) * Colette Französische Autorin. (1954) * Peter Raichev Bulgarischer Tenor. (1960) * Mosco Carner Britischer Autor auf Musik. (1985) * Al'fred Shnitke Russischer Komponist. (1998) * Elisabeth Schwarzkopf Deutsche Sopran. (2006)

PREMIEREN Il Mondo della luna Joseph Haydn; Eszterháza, first known performance, 3 August 1777, but possibly July 1777. Europa riconosciuta Antonio Salieri; Milano, Teatro alla Scala, 3 August 1778. Guillaume Tell Gioachino Rossini; Paris, Opéra, 3 August 1829.