Heute .. 
*Öffentliche Seite     >Operabase Professional 
30 August
GEBURTSTAGE * Bonifazio Asioli Italienischer Komponist. (1769) * Regina Resnik Amerikanische Mezzosopran, und Direktor. (1922) * Gerhard Wimberger Österreichischer Komponist. (1923) * Mario Bernardi Kanadischer Dirigent. (1930) * Peter van der Bilt Holländischer Baßbariton. (1936) * David Schiff Amerikanischer Komponist. (1945) * Dominique Visse Französischer Counter-Tenor. (1955)

TODESTAGE * Jean-Baptiste-Maurice Quinault Französischer Komponist und Sänger. (1745) * Carl Diedrich Eule Deutscher Dirigent. (1827) * Adolphe Jullien Französischer Autor auf Musik. (1932) * Fritz Feinhals Deutscher Bariton. (1940) * Ernst Tautenhayn Wiener Baß. (1944) * Gaetano Merola Amerikanischer Dirigent und Impresario. (1953)

PREMIEREN L'Olimpiade Antonio Caldara; Vienna, Teatro della Favorita, 30 August 1733. I Promessi sposi Amilcare Ponchielli; Cremona, Teatro della Concordia, 30 August 1856.
 

31 August
GEBURTSTAGE * Johann Paul Kunzen Deutscher Komponist. (1696) * Jean-Paul-Egide Martini Französischer Komponist. (1741) * Jean-Etienne Despréaux Französischer Komponist und Verwalter. (1748) * Ignaz Walter Deutscher Komponist und Tenor. (1755) * Amilcare Ponchielli Italienischer Komponist. (1834) * Winifred Cecil Amerikanische Sopran. (1907) * Ramón Vinay Chilenischer Bariton und later tenor. (1912) * Leif Roar Dänischer Bariton. (1937) * Neill Archer Englischer Tenor. (1961)

TODESTAGE * Ottavio Tronsarelli Italienischer Librettist. (1646) * Jean François Lallouette Französischer Komponist. (1728) * François-André Danican Philidor Französischer Komponist. (1795) * Nicola Sala Italienischer Komponist. (1801) * Christoph Friedrich Bretzner Deutscher playwright und Librettist. (1807) * Carlo Enrico Pasta Italienischer Komponist. (1898) * Paul von Klenau Dänischer Komponist und Dirigent. (1946) * Paul Höffer Deutscher Komponist. (1949) * Antonin Trantoul Französischer Tenor. (1966) * Ottmar Gerster Deutscher Komponist. (1969) * Ljuba Welitsch Österreichische Sopran. (1996)
 

01 September
GEBURTSTAGE * Giacomo Torelli Italienischer Stadium Entwerfer, engineer und Architekt. (1608) * Emanuel Schikaneder Österreichischer Dramatiker, Theaterdirektor, Schauspieler, Sänger und Komponist. (1751) * Carl Bernhard Wessely Deutscher Komponist. (1768) * Gustav Schmidt Deutscher Dirigent und Komponist. (1816) * Engelbert Humperdinck Deutscher Komponist. (1854) * Cleofonte Campanini Italienischer Dirigent und violinist. (1860) * Adolphe Appia Schweizer theatrical Theoretiker und Stadium Entwerfer. (1862) * Tullio Serafin Italienischer Dirigent. (1878) * Othmar Schoeck Schweizer Komponist. (1886) * Gervase Hughes Englischer Komponist, Dirigent und Autor auf Musik. (1905) * Aksel Schiøtz Dänischer Tenor. (1906) * Michel Roux Französischer Bariton. (1924) * Kostas Paskalis Griechischer Bariton. (1929) * Orianna Santunione Italienische Sopran. (1934) * Seiji Ozawa Amerikanischer Dirigent. (1935) * Roger Soyer Französischer Baß. (1939) * Julia Varady Rumänische Sopran. (1941)

TODESTAGE * Francesco Lucio Italienischer Komponist. (1658) * Louis XIV Von Frankreich king und Gönner. (1715) * Giuseppe Giacosa Italienischer playwright und Librettist. (1906) * Samuel Coleridge-Taylor Englischer Komponist. (1912) * Michael Balling Deutscher Dirigent. (1925) * Stanislav Suda Tschechischer Komponist. (1931) * Sabine Kalter Polnische Mezzosopran. (1957) * Graziella Pareto Spanische Sopran. (1973)

PREMIEREN The Siege of Rhodes Henry Cooke, Henry Lawes, Matthew Locke; London, Rutland House, September 1656. Didon to a libretto by Henry Desmarets; Paris, Opéra, 11 September 1693. Rodrigo George Frideric Handel; Firenze, Teatro del Cocomero, autumn 1707. Faust Louis Spohr; Prague, Estates Theatre, 1 September 1816.