Heute .. 
*Öffentliche Seite     >Operabase Professional 
02 Oktober
GEBURTSTAGE * Antonín Emil Titl Moravian Komponist. (1809) * José Angel Montero Venezuelanischer Komponist. (1832) * Alfred Roller Österreichischer Stadium Entwerfer. (1864, 150 Jahre) * Henry Février Französischer Komponist. (1875) * Michel-Dimitri Calvocoressi Von der griechischen Abstammung Übersetzer und Musikwissenschaftler. (1877) * Boris Izrayelevich Anisfeld Amerikanischer Maler und Stadium Entwerfer. (1879) * Alexey Fedorovich Kozlovsky Ukrainischer Komponist. (1905) * Otmar Mácha Tschechischer Komponist. (1922) * Giorgio Tadeo Italienischer Baß. (1929) * Guy Chauvet Französischer Tenor. (1933) * William Johns Amerikanischer Tenor. (1936) * Jonathan Summers Australischer Bariton. (1946) * John Brandstetter Amerikanischer Bariton. (1949)

TODESTAGE * Andrea Mattioli Italienischer Komponist. (1679) * Owen Swiney Irischer Impresario. (1754) * Giuseppe Millico Italienischer Soprancastrato und Komponist. (1802) * Bernard Ullman Ungarischer Impresario. (1885) * Max Bruch Deutscher Komponist. (1920) * Mirko Polič Slovene Dirigent und Komponist. (1951) * Jaroslav Doubrava Tschechischer Komponist. (1960) * Rudolf Laubenthal Deutscher Tenor. (1971) * Maria Ivogün Ungarische Sopran. (1987) * Peter Herman Adler Amerikanischer Dirigent. (1990)

PREMIEREN La Sacra rappresentazione di Abram e d'Isaac Ildebrando Pizzetti; Perugia, Teatro Morlacchi, 2 October 1937.
 

03 Oktober
GEBURTSTAGE * Antoine Dauvergne Französischer Komponist. (1713) * Yakov Borisovich Knyazhnin Russischer Librettist. (1742) * Heinrich Panofka Schlesischer singender Lehrer, violinist, Komponist und Kritiker. (1807) * Mikhail Yur'yevich Lermontov Russischer Dichter und Novelist. (1814, 200 Jahre) * Vilém Blodek Tschechischer Komponist. (1834) * Savva Ivanovich Mamontov Russischer Impresario und Direktor. (1841) * Learmont Drysdale Schottischer Komponist. (1866) * Ludomir Michał Rogowski Polnischer Komponist. (1881) * Ming Cho Lee Chinesischer amerikanischer stellen Sie Entwerfer ein. (1930) * Boldizsár Csiky Rumänischer Komponist. (1937) * Ton de Kruyf Holländischer Komponist. (1937) * Ruggero Raimondi Italienischer Baß. (1941)

TODESTAGE * Virgilio Mazzocchi Italienischer Komponist. (1646) * John Christopher Smith Britischer Komponist. (1795) * Ludwig Wenzel Lachnith Böhmischer Komponist. (1820) * Georges Onslow Französischer Komponist. (1853) * Alessandro Lanari Italienischer Impresario. (1862) * Karel Miry Belgischer Komponist. (1889) * Carl Nielsen Dänischer Komponist. (1931) * Volodymyr Olexandrovych Femelidi Ukrainischer Komponist. (1933) * Wilhelm Kienzl Österreichischer Komponist. (1941) * Malcolm Sargent Englischer Dirigent. (1967) * Delia Reinhardt Deutsche Sopran. (1974) * Hans Gál Österreichischer Komponist und Musikwissenschaftler. (1987) * Eleanor Steber Amerikanische Sopran. (1990)

PREMIEREN L'ile de Merlin Christoph Willibald Gluck; Vienna, Schönbrunn Schlosstheater, 3 October 1758. The Padlock Charles Dibdin; London, Drury Lane, 3 October 1768. Leonora Ferdinando Paer; Dresden, Hoftheater, 3 October 1804. Eine Nacht in Venedig Johann Strauss; Berlin, Friedrich Wilhelmstädtisches Theater, 3 October 1883. The Yeomen of the Guard Arthur Sullivan; London, Savoy Theatre, 3 October 1888. Vom Fischer un syner Fru Othmar Schoeck; Dresden, Staatsoper, 3 October 1930.
 

04 Oktober
GEBURTSTAGE * Domenico Corri Italienischer Komponist. (1746) * Francesco Fontanesi Italienischer scene designer. (1751) * Pamphile-Léopold-François Aimon Französischer Komponist. (1779) * Giovanni Emanuele Bidera Italienischer Librettist. (1784) * Charles Ferdinand Lenepveu Französischer Komponist. (1840) * João Marcelino Arroio Portugiesischer Komponist. (1861) * Göta Ljungberg Schwedische Sopran. (1893) * Margherita Grandi Australische Mezzosopran und Sopran. (1894) * René Defossez Belgischer Komponist. (1905) * Gianni Poggi Italienischer Tenor. (1921) * Anna Reynolds Englische Mezzosopran. (1931) * Alain Lombard Französischer Dirigent. (1940) * Robert Wilson Amerikanischer Entwerfer, playwright und Direktor. (1941) * John Aler Amerikanischer Tenor. (1949) * Francisco Araiza Mexikanischer Tenor. (1950) * Robert Convery Amerikanischer Komponist. (1954)

TODESTAGE * Philipp Stolle Deutscher Komponist. (1675) * Abraham Alewijn Niederlandemann Dichter und playwright. (1721) * Henry Carey Englischer Dramatiker und Komponist. (1743) * François-Guillaume Ménageot Französischer Maler und Kostümentwerfer. (1816) * Andrá Bartay Ungarischer Komponist. (1854) * William Beatty-Kingston Englischer Librettist und Übersetzer. (1900) * Alfredo Keil Portugiesischer Komponist. (1907) * Virgilio Lazzari Italienischer Baß. (1953) * Set Svanholm Schwedischer Tenor. (1964, 50 Jahre) * Res Fisher Deutsche Altistin. (1974) * Willi Schuh Schweizer Kritiker und Musikwissenschaftler. (1986)

PREMIEREN Scylla et Glaucus Jean-Marie Leclair; Paris, Opéra, 4 October 1746 Ifigenia in Tauride Tommaso Traetta; Vienna, Schönbrunn, 4 October 1763. Elisabetta, regina d'Inghilterra Gioachino Rossini; Napoli, Teatro S Carlo, 4 October 1815.