Heute .. 
*Öffentliche Seite     >Operabase Professional 
20 Dezember
GEBURTSTAGE * Innocente Bellavite Italienischer Stadium Entwerfer. (1691) * Antonio Palomba Italienischer Librettist. (1705) * Othon-Joseph Vandenbroek Flämischer Komponist. (1758) * Pietro Raimondi Italienischer Komponist. (1786) * Achille Peri Italienischer Komponist. (1812) * Anton Foerster Slovene Komponist. (1837) * Ignaz Schnitzer Österreichischer Librettist. (1839) * Henry Hadley Amerikanischer Dirigent und Komponist. (1871) * Alexander Smallens Amerikanischer Dirigent. (1888) * Božidar Širola Croatian Komponist. (1889) * Hildegard Ranczak Böhmische Sopran. (1895) * Marion Talley Amerikanische Sopran. (1907) * Eduardas Balsys Litauischer Komponist. (1919) * André Turp Kanadischer Tenor. (1925) * Donald Adams Englischer Baß. (1928) * John Harbison Amerikanischer Komponist. (1938)

TODESTAGE * David Pohle Deutscher Komponist. (1695) * Pietro Righini Italienischer Stadium Entwerfer. (1742) * Carlo Innocenzo Frugoni Italienischer Dichter und Librettist. (1768) * Joseph Legros Französischer Tenor und Komponist. (1793) * Louis-Luc Loiseau de Persuis Französischer Komponist und Dirigent. (1819) * Gian Francesco Fortunati Italienischer Komponist. (1821) * Carlo Evasio Soliva Italienischer Komponist, Lehrer und Dirigent. (1851) * Alfred Bunn Englischer Librettist und Theatermanager. (1860) * Vincenzo Pucitta Italienischer Komponist. (1861) * Angelo Neumann Österreichischer Impresario. (1910) * Manuel Giró Spanischer Komponist. (1916) * Jean Gilbert Deutscher Komponist und Dirigent. (1942) * Emil Pirchan Deutscher Stadium Entwerfer und Lehrer. (1957) * Paul Constantinescu Rumänischer Komponist. (1963) * Max Brod Deutscher israelischer Autor, Übersetzer und Librettist. (1968) * André Jolivet Französischer Komponist. (1974) * Kurt Böhme Deutscher Baß. (1989)

PREMIEREN La cena delle beffe Umberto Giordano; Milano, Teatro alla Scala, 20 December 1924.
 

21 Dezember
GEBURTSTAGE * Pietro Andrea Ziani Italienischer . (1616) * Samuel Friedrich Capricornus Deutscher Komponist. (1628) * Hermann Friedrich Raupach Deutscher Komponist. (1728) * Edward Everett Rice Amerikanischer Komponist und Direktor. (1848) * Zdeněk Fibich Tschechischer Komponist. (1850) * Blagoje Bersa Croatian Komponist. (1873) * Paul Höffer Deutscher Komponist. (1895) * Ernst Wiemann Deutscher Baß. (1919) * Giangiacomo Guelfi Italienischer Bariton. (1924) * Bruno Prevedi Italienischer Tenor. (1928) * Domenico Trimarchi Italienischer Baßbariton. (1940) * Michael Tilson Thomas Amerikanischer Dirigent. (1944) * Ian David Campbell Australischer Direktor und Verwalter. (1945) * Christopher Keene Amerikanischer Dirigent. (1946) * Nadine Secunde Amerikanische Sopran. (1953) * Thomas Randle Amerikanischer Tenor. (1958)

TODESTAGE * Antonio Boroni Italienischer Komponist. (1792) * Christian Friedrich Müller Deutscher Komponist. (1827) * William Henry Fry Amerikanischer Komponist. (1864, 150 Jahre) * Charles Lamoureux Französischer Dirigent. (1899) * Adalbert von Goldschmidt Österreichischer Komponist. (1906) * Raoul Pugno Französischer Komponist. (1913) * William Plomer Südafrikanischer geborener Librettist. (1973) * Orazio Fiume Italienischer Komponist. (1976) * Judith Raskin Amerikanische Sopran. (1984) * Ján Cikker Slowakischer Komponist. (1989) * Ivan Semyonovich Kozlovsky Ukrainischer Tenor. (1993) * Newell Jenkins Amerikanischer Dirigent. (1996)

PREMIEREN Help, Help, the Globolinks! Gian Carlo Menotti; Hamburg, Staatsoper, 21 December 1968.
 

22 Dezember
GEBURTSTAGE * Giovanni Bottesini Italienischer Dirigent und Komponist. (1821) * Andreas Hallén Schwedischer Komponist. (1846) * Giacomo Puccini Italienischer Komponist. (1858) * Franz Schmidt Österreichischer Komponist. (1874) * Antoine Mariotte Französischer Dirigent, Komponist und Verwalter. (1875) * Edgard Varèse Amerikanischer Komponist. (1883) * Deems Taylor Amerikanischer Komponist und Kritiker. (1885) * Borys Mykolayovych Lyatoshyns'ky Ukrainischer Komponist. (1894) * Alan Bush Englischer Komponist. (1900) * Marc Lavry Israelischer Komponist und Dirigent. (1903) * Rosette Anday Ungarische Mezzosopran. (1903) * Fernando Corena Schweizer Baß. (1916) * Robert Kurka Amerikanischer Komponist. (1921) * Jean Rigby Englische Mezzosopran. (1954)

TODESTAGE * Anton Cajetan Adlgasser Deutscher Komponist. (1777) * Ignazio Celoniati Italienischer Komponist. (1784) * Giovanni Marco Rutini Italienischer Komponist. (1797) * Prince Hoare Englischer playwright. (1834) * Johann Peter Pixis Deutscher Komponist. (1874) * Eugène Leterrier Französischer Librettist. (1884) * Giacomo Orefice Italienischer Komponist und Kritiker. (1922) * Leopoldo Mugnone Italienischer Dirigent und Komponist. (1941) * Francis Bousquet Französischer Komponist. (1942) * Antoine Mariotte Französischer Dirigent, Komponist und Verwalter. (1944) * Julius Weismann Deutscher Komponist. (1950) * Walter Damrosch Amerikanischer Dirigent und Komponist. (1950)

PREMIEREN Los celos hacen estrellas Juan Hidalgo; Madrid, Alcázar Palace, 22 December 1672. Olimpie Gaspare Spontini; Paris, Opéra, 22 December 1819. Der Templer und die Jüdin Heinrich August Marschner; Leipzig, Stadttheater, 22 December 1829. Zar und Zimmermann Albert Lortzing; Leipzig, Stadttheater, 22 December 1837. Pan y toros Francisco Asenjo Barbieri; Madrid, Teatro de la Zarzuela, 22 December 1864. (150 Jahre). Maddalena Sergey Prokofiev; concert performance, Manchester, 22 December 1978; staged Graz, Opernhaus, 28 November 1981.