Heute .. 
*Öffentliche Seite     >Operabase Professional 
01 September
GEBURTSTAGE * Giacomo Torelli Italienischer Stadium Entwerfer, engineer und Architekt. (1608) * Emanuel Schikaneder Österreichischer Dramatiker, Theaterdirektor, Schauspieler, Sänger und Komponist. (1751) * Carl Bernhard Wessely Deutscher Komponist. (1768) * Gustav Schmidt Deutscher Dirigent und Komponist. (1816) * Engelbert Humperdinck Deutscher Komponist. (1854) * Cleofonte Campanini Italienischer Dirigent und violinist. (1860) * Adolphe Appia Schweizer theatrical Theoretiker und Stadium Entwerfer. (1862) * Tullio Serafin Italienischer Dirigent. (1878) * Othmar Schoeck Schweizer Komponist. (1886) * Gervase Hughes Englischer Komponist, Dirigent und Autor auf Musik. (1905) * Aksel Schiøtz Dänischer Tenor. (1906) * Michel Roux Französischer Bariton. (1924) * Kostas Paskalis Griechischer Bariton. (1929) * Orianna Santunione Italienische Sopran. (1934) * Seiji Ozawa Amerikanischer Dirigent. (1935) * Roger Soyer Französischer Baß. (1939) * Julia Varady Rumänische Sopran. (1941)

TODESTAGE * Francesco Lucio Italienischer Komponist. (1658) * Louis XIV Von Frankreich king und Gönner. (1715) * Giuseppe Giacosa Italienischer playwright und Librettist. (1906) * Samuel Coleridge-Taylor Englischer Komponist. (1912) * Michael Balling Deutscher Dirigent. (1925) * Stanislav Suda Tschechischer Komponist. (1931) * Sabine Kalter Polnische Mezzosopran. (1957) * Graziella Pareto Spanische Sopran. (1973)

PREMIEREN The Siege of Rhodes Henry Cooke, Henry Lawes, Matthew Locke; London, Rutland House, September 1656. Didon to a libretto by Henry Desmarets; Paris, Opéra, 11 September 1693. Rodrigo George Frideric Handel; Firenze, Teatro del Cocomero, autumn 1707. Faust Louis Spohr; Prague, Estates Theatre, 1 September 1816.
 

02 September
GEBURTSTAGE * Johann Georg Jacobi Deutscher Librettist. (1740) * Per Frigel Schwedischer Komponist. (1750) * Giovanni Verga Italienischer Autor. (1840) * Lamberto Landi Italienischer Komponist. (1882) * Rosetta Pampanini Italienische Sopran. (1896) * Wilhelm Strienz Deutscher Baß. (1900) * Set Svanholm Schwedischer Tenor. (1904) * Daniil Grigor'yevich Frenkel Sowjetischer Komponist. (1906) * Dai-Keong Lee Amerikanischer Komponist. (1915) * Andrey Pavlovich Petrov Russischer Komponist. (1930) * Michael Sahl Amerikanischer Komponist. (1934) * David Blake Englischer Komponist. (1936) * Rudolph Angermüller Deutscher Musikwissenschaftler. (1940)

TODESTAGE * Max Schlosser Deutscher Tenor. (1916) * Franz Schalk Österreichischer Dirigent. (1931) * Isidore De Lara Englischer Komponist und Sänger. (1935) * Giulio Gatti-Casazza Italienischer Impresario. (1940) * Wilhelm Rode Deutscher Baßbariton. (1959) * Tadeusz Baird Polnischer Komponist. (1981) * Helena Braun Deutsche Sopran. (1990) * Otto Luening Amerikanischer Komponist und Dirigent. (1996) * Rudolf Bing Britischer Impresario. (1997)

PREMIEREN Happy End Kurt Weill; Berlin, Theater am Schiffbauerdamm, 2 September 1929. Viimeiset kiusaukset Joonas Kokkonen; Helsinki, Finnish National Opera, 2 September 1975. The Lighthouse Peter Maxwell Davies; Edinburgh, Moray House Gymnasium, 2 September 1980.
 

03 September
GEBURTSTAGE * Giovanni Battista Costanzi Italienischer Komponist. (1704) * Ferdinand Zellbell Schwedischer Komponist. (1719) * Friedrich Wilhelm Gotter Deutscher Dichter und Librettist. (1746) * Ernest Trow Carter Amerikanischer Komponist. (1866) * Eugen Fuchs Deutscher Bariton. (1893) * Francisco Mignone Brasilianischer Komponist und Dirigent. (1897) * Abel Ehrlich Israelischer Komponist. (1915) * Lila De Nobili Italienische Maler und Entwerfer. (1916) * Erik Saedén Schwedischer Bariton. (1924) * Andrew D McCredie Australischer Gelehrter und Lehrer. (1930) * Rudolf Kelterborn Schweizer Komponist. (1931) * Otto Ketting Holländischer Komponist und Dirigent. (1935)

TODESTAGE * Pietro Antonio Fiocco Italienischer Komponist. (1714, 300 Jahre) * Ivan Sergeyevich Turgenev Russischer Autor. (1883) * Albéric Magnard Französischer Komponist. (1914, 100 Jahre) * Paul Lincke Deutscher Komponist und Dirigent. (1946) * Juan José Castro Argentinienmann Komponist und Dirigent. (1968) * Harry Partch Amerikanischer Komponist. (1974) * Mafalda Favero Italienische Sopran. (1981) * Arthur Schwartz Amerikanischer Komponist. (1984) * Dora Labbette Englische Sopran. (1984) * Morton Feldman Amerikanischer Komponist. (1987)

PREMIEREN Zaïde, reine de Grenade Joseph-Nicolas-Pancrace Royer; Paris, Opéra, 3 September 1739.