Heute .. 
*Öffentliche Seite   >Operabase Professional 
28 März
GEBURTSTAGE * Maximilian III Joseph Deutscher Gönner. (1727) * Johann André Deutscher Komponist und Verleger. (1741) * Joseph Weigl Österreichischer Komponist und Dirigent. (1766) * Angelo Maria Benincori Italienischer Komponist. (1779) * Mariano Soriano Fuertes Spanischer Komponist. (1817, 200 Jahre) * George W L Marshall-Hall Australischer Komponist. (1862) * Marc Delmas Französischer Komponist. (1885) * Sabine Kalter Polnische Mezzosopranistin. (1890) * Myfanwy Piper Englische Librettist. (1911) * Clara Petrella Italienische Sopranistin. (1914) * Anselmo Colzani Italienischer Bariton. (1918) * Hanne-Lore Kuhse Deutsche Sopranistin. (1925) * Dmytro Hnatyuk Ukrainischer Bariton. (1925) * Robert Ashley Amerikanischer Komponist. (1930) * Elizabeth Bainbridge Englische Altistin. (1930) * Nicola Martinucci Italienischer Tenor. (1941) * Samuel Ramey Amerikanischer Baß. (1942)

TODESTAGE * Ottavio Rinuccini Italienischer Librettist. (1621) * Ignazio Maria Conti Italienischer Komponist. (1759) * Giuseppe Antonio Capuzzi Italienischer Komponist. (1818) * Vincenzo Fioravanti Italienischer Komponist. (1877) * Achille Peri Italienischer Komponist. (1880) * Anton Seidl Ungarmann Austro Dirigent. (1898) * Hanuš Trneček Tschechischer Komponist und Dirigent. (1914) * Karl Prohaska Österreichischer Komponist. (1927) * Giuseppe Ferrata Amerikanischer Komponist. (1928) * Karol Szymanowski Polnischer Komponist. (1937) * Sergey Vasil'yevich Rakhmaninov Russischer Komponist, Pianist und Dirigent. (1943) * Fortune T Gallo Italienischer amerikanischer Impresario. (1970) * Gertrude Johnson Australische Sopranistin und Verwalterin. (1973) * Renzo Massarani Italienischer Komponist und Kritiker. (1975) * Hans Hermann Nissen Deutscher Baßbariton. (1980) * Günther Treptow Deutscher Tenor. (1981) * Maurice Blackburn Kanadischer Komponist. (1988) * Italo Tajo Italienischer Baß. (1993) * Lee Hoiby Amerikanischer Komponist. (2011)

PREMIEREN Nevěsta messinská Zdeněk Fibich; Prague, National Theatre, 28 March 1884. Nozze istriane Antonio Smareglia; Trieste, Comunale, 28 March 1895. Andrea Chénier Umberto Giordano; Milano, Teatro alla Scala, 28 March 1896. Violanta Erich Wolfgang Korngold; Munich, Staatsoper, 28 March 1916.
 

29 März
GEBURTSTAGE * Herman Bemberg Von der Abstammung Franco Argentinien Komponist. (1859) * Fritz Cassirer Deutscher Dirigent. (1871) * Robert Burg Tschechischer Bariton. (1890) * Bertrand Etcheverry Französischer Baßbariton. (1900) * William Walton Englischer Komponist. (1902) * Gottfried Neumann-Spallart Österreichischer Stadium Entwerfer. (1915) * Gloria Davy Amerikanische Sopranistin. (1931) * Richard Rodney Bennett Englischer Komponist. (1936)

TODESTAGE * Gustavus III Schwedischer Gönner und Librettist. (1792) * Johann Gottfried Schwanenberger Deutscher Komponist. (1804) * Charles Dignum Englischer Tenor und Komponist. (1827) * Charles Villiers Stanford Irischer Komponist. (1924) * Otto Kahn Amerikanischer Gönner. (1934) * Fritz Ollendorf Deutscher Baß. (1977) * Einar Beyron Schwedischer Tenor. (1979) * Carl Orff Deutscher Komponist und Erzieher. (1982) * Felix Prohaska Österreichischer Dirigent. (1987) * Eberhard Waechter Österreichischer Bariton. (1992) * Robert Tear Walisermann Tenor. (2011)

PREMIEREN Le maître de chapelle Ferdinando Paer; Paris, Théâtre Feydeau, 29 March 1821. Der Vampyr Heinrich August Marschner; Leipzig, Stadttheater, 29 March 1828. Das Liebesverbot Richard Wagner; Magdeburg, Stadttheater, 29 March 1836. Yevgeny Onegin Pyotr Il'yich Tchaikovsky; Moscow, Malïy Theatre, 29 March 1879.
 

30 März
GEBURTSTAGE * Tommaso Traetta Italienischer Komponist. (1727) * Angelo Catelani Italienischer Komponist und Musikwissenschaftler. (1811) * Bernhard Scholz Deutscher Komponist. (1835) * Kurt Brüggemann Deutscher Komponist. (1908) * Rudolf Bruči Croatian Komponist. (1917, 100 Jahre) * Kan Ishii Japanischer Komponist. (1921) * Oto Ferenczy Slowakischer Komponist und Theoretiker. (1921) * Milko Kelemen Croatian Komponist. (1924) * Ivo Malec Croatian Komponist und Dirigent. (1925) * Diether de la Motte Deutscher Komponist. (1928) * Sándor Szokolay Ungarischer Komponist. (1931) * Achim Freyer Deutscher Maler, theatre designer und Regisseur. (1934) * John Eaton Amerikanischer Komponist. (1935) * Laila Andersson Schwedische Sopranistin. (1941)

TODESTAGE * Joseph de La Font Französischer Librettist und playwright. (1725) * Vincenzo Ciampi Italienischer Komponist. (1762) * Louis Schindelmeisser Deutscher Dirigent und Komponist. (1864) * Vincenzo Jacovacci Italienischer Impresario. (1881) * Karel Moor Tschechischer Komponist. (1945) * Roderich Mojsisovics Österreichischer Komponist. (1953) * Joseph Hass Deutscher Komponist. (1960) * Maxim Dormidontovich Mikhaylov Russischer Baß. (1971) * Pál Kadosa Ungarischer Komponist. (1983) * Nicola Benois Russischer Maler und Stadium Entwerfer. (1988) * Henry Leland Clarke Amerikanischer Komponist. (1992)

PREMIEREN Koanga Frederick Delius; Elberfeld, Stadttheater, 30 March 1904. Tom Jones Edward German; Manchester, Prince's Theatre, 30 March 1907.